Hörnle-Cup 2009
   
Am 28. Februar 2009 fand der Hörnle-Cup in Balingen statt. Der ausgezeichnet organisierte Wettbewerb wurde nach dem neuen Wertungssystem ausgetragen. Erwachsene Eiskunstläufer aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin und Frankreich gingen an den Start und sorgten zusammen mit den anwesenden Zuschauern für eine schöne, von sportlichem Miteinander geprägte Atmosphäre. Die ersten richtigen Sonnenstrahlen des neuen Jahres, die die teilweise frei gelegene Eisfläche erhellten, hatten Symbolcharakter für eine rundum gelungene Veranstaltung.

   
 
Sportlich erfreulich für den TEC Waldau waren die beiden Medaillen, die unsere Sportler mit nach Hause nehmen konnten.

Sabine Lutz gewann die Goldmedaille in der Kategorie Silber mit einem fehlerfreien Kürvortrag.
Sie konnte einen schönen Axel sowie eine Kombinationspirouette und Fliegerschrittfolge jeweils mit Level 2 zeigen.

Claudia Manske gewann in der Kategorie Masters die Silbermedaille. Ein gestandener Doppel-Salchow kam im schwungvoll vorgetragenen Kürprogramm ebenso zur Geltung wie eine Wechsel-Standpirouette mit Level 3.



Die gesamten Ergebnislisten finden Sie hier.